Aufnahmedatum: 04/09/2019
Gesehen: 16 Aufrufe

Was passiert, wenn Poesie und Darstellendes Spiel aufeinander treffen? Mit den Autoren Mircea Cărtărescu (Rumänien), Oswald Egger (Deutschland), Mara Lee (Schweden), Agi Mishol (Israel), Lebogang Mashile (Südafrika), Marion Poschmann (Deutschland) und Jo Shapcott (England) sowie dem Kurator Aris Fioretos (Schweden). Mit Ensemblemitgliedern Yuri Englert, Nicola Gründel, Lola Klammroth, Justus Maier und Philipp Plessmann. Regie und Musik: Philipp Plessmann; Dramaturgie: Sarah Lorenz ; Bühne: Katrin Lehmacher; Kostüme: Jean Louis Frère In Kooperation mit dem Schauspiel Köln. Veranstaltung vom 26.01.2019.