Aufnahmedatum: 21/11/2014
Gesehen: 117 Aufrufe

Quantitative Modellierung komplexer Systeme

Die Forschung an der Universität zu Köln in dem allgemeineren Kompetenzfeld "Quantitative Modellierung komplexer Systeme" deckt einen großen Bereich wissenschaftlicher Forschungsthemen ab, darunter Klimaforschung (SFB/TR 32), Sternentstehung in turbulenten interstellaren Wolken (SFB 956), Forschung zu Online-Auktionen und Finanzmärkten wie auch die Simulation und Optimierung komplexer technischer Systeme, z.B. im Chip-Design, in der Automobilkonstruktion und der Energieversorgung.

Universität zu Köln
Universität zu Köln