Aufnahmedatum: 10/12/2014
Gesehen: 382 Aufrufe

Jean Marie Lehn von der Université de Strasbourg, einer der Nobelpreisträger des Jahres 1987 im Fach Chemie, hält die erste Emanuel-Vogel-Vorlesung.

ie jährliche Emanuel-Vogel-Vorlesung im Bereich Chemie wurde im Jahr 2014 in Andenken an Professor Dr. Emanuel Vogel, den 2011 verstorbenen langjährigen Leiter des Instituts für Organische Chemie der Universität zu Köln, gestiftet. Professor Vogel war Nachfolger von Kurt Alder in dieser Position und galt als Koryphäe im Gebiet der nichtbenzenoiden aromatischen Verbindungen. Für seine Arbeiten wurde er mit zahlreichen wissenschaftlichen Auszeichnungen geehrt, darunter Ehrendoktorwürden angesehener Universitäten, Mitgliedschaften in Akademien und herausragende Wissenschaftspreise. Die durch seinen Schüler Dr. Engelbert Zass, ETH Zürich, gestiftete Emanuel-Vogel-Vorlesung soll Chemiker aus dem Forschungsgebiet von Vogel, die Bezug zur Universität zu Köln haben, ehren.

Universität zu Köln
Universität zu Köln