Aufnahmedatum: 22/12/2015
Gesehen: 313 Aufrufe

juristisches Referat von Dr. Thomas Summerer

Die Eisschnellläuferin und ihr Anwalt Thomas Summerer sprechen über die Sperre wegen Dopingverdachts

Die fünffache Olympiasiegerin Claudia Pechstein nahm am 16.12.2015 zusammen mit ihrem Rechtsanwalt Dr. Thomas Summerer an der Vorlesung „Sportrecht“ von Dr. Jan F. Orth teil.
Dr. Summerer hat für seine Mandantin vor dem Oberlandesgericht und dem Landgericht München aus sportrechtlicher Sicht bahnbrechende Urteile wegen der gegen sie verfügten Sperre wegen eines Dopingverdachts erstritten. Diese Urteile haben das Potential, das internationale System der Verbandsstrafen und der obligatorischen Schiedsgerichtsbarkeit im Sport auf den Kopf zu stellen.
Im ersten Teil beleuchtet Rechtsanwalt Dr. Thomas Summerer in seinem juristischen Eingangsreferat die sportrechtlichen Aspekte der Entscheidungen (Schiedsabrede und deren Freiwilligkeit, internationale Zuständigkeit der deutschen Gerichte, Strukturelle Besetzung der CAS-Panels und ihre kartellrechtliche Zulässigkeit) aus erster Hand.