Aufnahmedatum: 25/01/2016
Gesehen: 195 Aufrufe

Der Autor, Übersetzer und Verleger Aleš Šteger kuratiert für das Internationale Kolleg Morphomata an der Uni Köln die zweite internationale Poetica. Vom 25. bis zum 30. Januar treffen sich bekannte Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus aller Welt zum Thema „Blue Notes“ in Köln. Das Literaturfestival wird in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung veranstaltet.

Aleš Šteger liest folgende drei Gedichte vor:

1. "Ei" aus: Buch der Dinge, Suhrkamp, 2007.

2. "Zuerst woanders" aus: Buch der Körper, Schöffling, 2012.

3. "Der Wind findet" aus: Buch der Körper, Schöffling, 2012.

http://www.poetica.uni-koeln.de/poetica-2/